"Psychologische und spirituelle Arbeit lassen sich nicht voneinander trennen, ohne Brüche zu hinterlassen. Im Zentrum von beiden geht es um unser Bedürfnis, vollständig, heil und verbunden zu sein". - Martin Witthöft; Institut für Yogapsychologie.

Inhalt folgt...

Mit Katja Schöneberndt